sendung 56: antitrack

alex aka antitrack

antitrack ist ein urgestein der österreichischen heimcomputer-szene.
der gebürtige grazer beschäftigt sich seit 1982 mit dem c64, war in der demo- und crackerszene aktiv und hat chiptunes für intros und cracktros geschrieben.

mit bitte8bit spricht der telematik-student über seine beziehung zu dem heimcomputer, warum der SID-chip des c64 nach wie vor studiert wird und weshalb alex lieber nicht auf dem pc programmieren mag.
weitere bilder von antitrack gibt es hier.

die musik stammt dieses mal von antitrack, stainless steel und markus müller – die tunes aller drei interpreten findet ihr als SID-dateien (genauso wie den benötigten SID-player) auf der high voltage sid collection.

mehr davon am donnerstag, dem 10. dezember 2009 (17.00 – 17.30 uhr) auf radio helsinki (fm 92,6), hier per live-stream sowie hier als download.

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , , , ,

7 Antworten to “sendung 56: antitrack”

  1. MM Says:

    „Ich fahr ja auch nicht mit einem Rolls Royce die Wurst-Semmeln holen!“ sehr guter vergleich!

  2. thomasd Says:

    😀

  3. Malte Says:

    bitte mehr demoscener-interviews, das war mit abstand eine der unterhaltsamsten sendungen!

  4. thomasd Says:

    danke, freut mich! ich selbst bin in der demoscene ja ein ziemlicher neuling, von daher wären mehr demoscene-interviews tatsächlich interessant. mehr demnächst 😉

  5. gert Says:

    hier mal ein mechanicus snippet am echten chip bzw. der selbe part auf sieben verschiedenen chips: http://www.zerozillion.net/stuff/sid/mechanicus.mp3

  6. thomasd Says:

    sehr cool, das kannte ich noch nicht!

  7. pause oder was…? « bitte8bit Says:

    […] die die besten chipmusik-filme vorstellt, kann ich mir eigentlich gut vorstellen. auch für die antitrack-sendung les ich überdurchschnittlich viel positives lob – und ebenso viele anfragen wegen weiterer […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: