Archive for November 2009

sendung 54: the mm project

26. November, 2009

the mm project
meine erste begegnung mit steffen coosmann hatte ich vor knapp zwei jahren, als ich zum ersten mal auf das lotek64 gestoßen bin. dort schreibt er regelmäßig über neue alben aus der welt der chipmusik.
dass derselbe mann auch hinter dem kürzel „mm project“ steckt und unter diesem namen trancigen chiptune-techno macht, war mir bei unserem ersten treffen ende juli 2009 in berlin noch nicht klar.
neben seiner arbeit als chiptune-artist und -redakteur betätigt er sich auch noch als labelbetreiber und blogger. was den umtriebigen mann so sehr an chipmusik interessiert, erzählt er in der aktuellen sendung.

die musik stammt dieses mal von mm:

mehr davon am donnerstag, dem 26. november 2009 (17.00 – 17.30 uhr) auf radio helsinki (fm 92,6), hier per live-stream sowie hier als download.

Advertisements

loophole medientage 2009

25. November, 2009

ein hinweis für die hörerInnen nähe erzgebirgskreis in sachsen:
kommenden samstag, dem 28.11.2009, findet das finale der loophole medientage in burkhardtsdorf statt. bitte8bit ist dort gleich in dreifacher rolle vertreten: einerseits werd ich eine art workshop über musikproduktion am gameboy machen, am abend zusammen mit „nerd cobain“ escapehawaii spielen und im nachhinein natürlich eine sendung darüber produzieren.
wenn ihr zeit habt und euch grade in der nähe aufhaltet, schaut vorbei – der eintritt ist gratis und neben erwähntem programm gibt’s noch eine ganze menge anderer highlights (vorträge, löt-workshop – mit 12 zoll ist auch was rockiges am start).
würd mich freuen, ein paar hörerInnen vllt mal persönlich zu treffen 🙂

mehr davon…

…demnächst!

sendung 53: creative games

20. November, 2009


videospiele sind nur zum spielen da? stimmt nicht, denn die initiative creative games zeigt, wie man zwischensequenzen zu kleinen filmen erweitert oder aus grafikengines theaterstücke bastelt.
wer sich für diese und ähnliche interessante möglichkeiten interessiert, schaut zwischen dem dritten und fünften dezember auf die play09, dem festival für kreatives computerspielen. pressereferentin tina ziegler erzählt bitte8bit, was es mit der idee auf sich hat, wie man sich kreativ mit spielen auseinandersetzt und warum das angebot auch für schüler und schülerinnen geeignet ist.

musik:

mehr davon am donnerstag, dem 19. november 2009 (17.00 – 17.30 uhr) auf radio helsinki (fm 92,6), hier per live-stream sowie hier als download.

sendung 52: rpg-musik, part IV

12. November, 2009

novemberzeit, rollenspielzeit: wenn die tage nicht nur kürzer, sondern auch grauer, kälter und unfreundlicher werden, bietet sich die möglichkeit des verreisens an. neben der flucht in den süden kann man sich auch virtuell in andere gefilde begeben. rollenspiele und action-adventures bieten nicht nur fantasievolle, fantastische welten, sondern auch die passende musikalische untermalung dazu.

nach den ersten drei teilen, die sich mit der typischen vertonung von wäldern, schlössern und schneelandschaften beschäftigten, dreht sich diesmal alles um die soulblazer-trilogie des japanischen studios enix.
soul blazer, illusion of time und terranigma waren tolle spiele und ihr soundtrack steht ihnen in nichts nach.

mehr davon am donnerstag, dem 12. november 2009 (17.00 – 17.30 uhr) auf radio helsinki (fm 92,6), hier per live-stream sowie hier als download.

sendung 51: retrosound selbstgemacht, part II

5. November, 2009

was ist zu tun, will man auf richtiger 8bit-hardware selbst chipmusik machen?

die nötigen heimcomputer und konsolen existieren ja schon seit den achtzigern, benutzerfreundliche tracker-programme gibt’s aber erst seit etwa zehn jahren. bitte8bit stellt die gängigsten (und kultigsten) geräte inklusive entsprechender software davon vor: den commodore64 und den nintendo gameboy.

beliebte c64-tracker wären der cybertracker, odintracker, jch und der goattracker. eine tracker-alternative stellt die mssiah cartridge dar. wer mag, kann sich eine SID-midistation selber bauen und weil man dafür nie genug hilfestellungen haben kann, gibts hier weitere infos dazu. die nötige software dafür findet ihr wiederum hier, es gibt natürlich auch vsti-plugins wie zb das da.
wem das zu technisch ist, der greift zum gameboy: die zwei meistgenutzten programme sind nanoloop und little sound dj.

die musik dieser sendung stammt von stad400, goto80, dubmood, minusbaby und gbmc-mitglied maria grabherr.

mehr davon am donnerstag, dem 05. november 2009 (17.00 – 17.30 uhr) auf radio helsinki (fm 92,6), hier per live-stream sowie hier als download.

bud-spencer-doku im orf

2. November, 2009

sendung nr 41 beschäftigte sich mit der dokumentation über das leben von carlo pedersoli, besser bekannt als bud spencer. anlässlich buds 80. geburtstages hat der orf einen beitrag über die doku gebracht, die nun auch auf youtube zu sehen ist.