sendung 34: frauenrollen in videospielen

In der 5. ausgabe des retromagazins gibt es einen interessanten artikel über geschlechterrollen in videospielen. bitte8bit beleuchtet die rollen von frauen in spielen genauer.
warum sind die meisten videospieler nach wie vor männlich? spiele wie die sims oder sing star kommen auch bei mädels sehr gut an. es erwartet euch ein streifzug durch die entstehung weiblicher charaktere. vom hilflosen opfer, das gerettet und lediglich als belohnung für den spieler dient bis zur selbstbewusst auftretenden figur gab es einige interessante entwicklungen.

mehr davon am donnerstag, dem 05. märz 2009 (17.00 – 17.30 uhr) auf radio helsinki (fm 92,6), hier per live-stream sowie hier als download.

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: